Biomasse-Heizwerk Oberrosphe liefert Wärme an

Wetter-Oberrosphe (ky). „Es hat im Dorf Wetten gegeben, ob wir es wirklich schaffen, im Oktober Wärme zu liefern. Ich hoffe, die werden jetzt auch eingelöst", hat der Vorstandsvorsitzende der Genossenschaft „Bioenergiedorf Oberrosphe" Hans-Joachim Henkel, bei der Eröffnungsfeier vor 200 Gästen gesagt. Seit dem 2. Oktober liefert das Biomasse-Heizwerk der Genossenschaft Wärme aus Holzhackschnitzeln über ein Nahwärmenetz an 122 Haushalte im Dorf.

20081004MNZk

Oberrosphe.de Dorfmuseum-Oberrosphe.de

FlaggeUK facebook-logo-png-2-0

Baumschnittannahme

Gartenschnitt

Annahmezeiten von
Oktober bis März:
Samstag 11:00-15:00 Uhr oder nach Vereinbarung

Reinhold Pieh 06423/7455 Ulrich Pfeiffer 06423/7507

Angenommen werden

Baum- und Astschnitt

über 5 cm Durchmesser.

Nicht angenommern

werden:

      Heckenschnitt, Reisig, Laub, Rasenschnitt, Lebensbaum, Thuja, Nadelholzzweige (wenn der zugehörige Stamm nicht mitgeliefert wird), Wurzelwerk, behandeltes Holz, Holz mit Nägeln, Spanplatten.

Bioenergiehof v. d. Tannen

Ich auch!

Wir freuen uns über jedes
neue Mitglied.

Informiere Dich jetzt!

couch

Bioenergiedorf-DVD

Partner

CO2 Einsparung

(nur Photovoltaik)

tabelle_01

tabelle_02