Land Hessen unterstützt Bioenergiedorf Oberrosphe mit 200 000 Euro

Wetter-Oberrosphe(eng).

Die Einwohner von Oberrosphe gehen einen weiteren Schritt hin zur eigenständigen Versorgung mit alternativen Energieformen: Staatssekretär Karl-Winfried Seif hat der Genossenschaft Bioenergiedorf am Mittwoch zwei Förderbescheide des Landes liessen über Insgesamt 200 000 Euro übergeben.

 .Die aktuellen Ölpreise geben uns recht", sagte Hans-Jochen Henkel, der Vorsitzende der Genossenschaft Energiedorf, über das Projekt, das den Wetteraner Stadtteil über die Kreisgrenzen hinaus bekannt gemacht hat. ...

 

20080801

Oberrosphe.de Dorfmuseum-Oberrosphe.de

FlaggeUK facebook-logo-png-2-0

Baumschnittannahme

Gartenschnitt

Annahmezeiten von
Oktober bis März:
Samstag 11:00-15:00 Uhr oder nach Vereinbarung

Reinhold Pieh 06423/7455 Ulrich Pfeiffer 06423/7507

Angenommen werden

Baum- und Astschnitt

über 5 cm Durchmesser.

Nicht angenommern

werden:

      Heckenschnitt, Reisig, Laub, Rasenschnitt, Lebensbaum, Thuja, Nadelholzzweige (wenn der zugehörige Stamm nicht mitgeliefert wird), Wurzelwerk, behandeltes Holz, Holz mit Nägeln, Spanplatten.

Bioenergiehof v. d. Tannen

Ich auch!

Wir freuen uns über jedes
neue Mitglied.

Informiere Dich jetzt!

couch

Bioenergiedorf-DVD

Partner

CO2 Einsparung

(nur Photovoltaik)

tabelle_01

tabelle_02